Johannes Koenig

Johannes Koenig (Baujahr 54) stammt aus Augsburg und kam über das Modellfliegen zum Segelfliegen. Ein Flug im Fox pflanzte den Virus 2007.

Johannes Koenig in einem Lunak

Meine Modell LS5 wurde durch eine Reihe von glücklichen Umständen 2009 groß, “die schöne” fliege ich noch immer gerne spazieren. Meine Begeisterung für die Berge führt mich immer wenn es wettertechnisch geht dort hin, und wenn es möglich ist in die Welle.

2016 ging es das erste Mal mit Klaus Ohlmann und Freunden nach Südamerika, inzwischen elektrisch mit einer Antares 23E.