Hallo Freunde des Wellen Segelfliegens

Der Blog Soaring for Science beschreibt unser Projekt Patagonien Experience 2019 – 2020 und soll Euch die Gelegenheit bieten zeitnah an unseren Abenteuern Teil zu haben.

Unsere Tour nach Argentinien teilt sich dabei in drei Perioden:

Im September unterstützen wir das DLR SouthTRAC Projekt mit Meßflügen aus Calafate aus. Details findet ihr auf der DLR Seite: https://soaring-for-science.com/dlr-projekt

Das zur selben Zeit das Perlan Project hier in Calafate ist, ist reiner Zufall! Deren Ziel ist ausschließlich einen neuen Flughöhenrekord zu erfliegen, während unser Ziel ist es Wellensysteme im unteren und mittleren Bereich ( bis 6.000 m) zu erfliegen, zu vermessen und zu dokumentieren.

Im November werden wir am “Encuentro Vuelo a Vela en Onda de Montaña” in Zapala teilnehmen und uns dort mit vielen Gebirgssegelfliegern aus Argentinien und vielen anderen weiteren Ländern treffen. Die Meßaufzeichnungen für die DLR werden dabei weiter laufen.

Im Dezember sind dann noch weitere Flüge von Zapala aus geplant. Hierzu wollen wir noch nichts verraten, lasst Euch einfach überraschen!

Wir wünschen Euch beim Lesen viel Spaß und freuen uns auf Euere Kommentare!

Impressionen der ersten Phase unserer Südamerikatour zum Träumen!
Noch eine Impresssion!